Waldwoche in der Zwergenburg

Vom 13. Juli bis 17. Juli 2015 marschierten alle Wuzerl, Wichterl und Zwergerl in den nahegelegenen Wald. Nach dem gemeinsamen Brotzeit machen in unserem „Waldnest“ erkundeten die Kinder den Wald. Gemeinsam bauten wir ein Waldxylophon, beobachteten Waldtiere durch die Becherlupen und suchten die Waldeule Eulalia.

Höhepunkt war für die Kinder der tägliche Waldmorgenkreis in dem die Waldregeln erklärt wurden und viele Waldlieder und Fingerspiele zum Mitmachen einluden.

Leider fanden wir auch einigen Müll der in einer Tüte gesammelt und in der Zwergenburg entsorgt wurde.

Alle großen und kleinen Zwergenburgler waren von der Waldwoche begeistert und freuen sich schon auf den nächsten Waldausflug.